Hotel

Ostern (Hotel)

Essbare Landschaft und Kräuter aus der Natur

Haben sie Lust auf Kultur, romantische Waldwege oder einfach nur auf Eifeler Luft ?
Verbringen Sie einige schöne Tage bei uns in der Eifel.
Sie schlafen in unseren  3-Sterne-Komfortzimmern mit Dusche, WC, Fön, TV und Telefon.

Leistungen:
3 Übernachtungen mit Frühstücksbüffet
2 x Menü , 1x Büfett
Preis pro. Person im Doppelzimmer  225 €
Einzelzimmer zuschlag 40 €

Freitag Anreise ...
... auf dem Programm steht "Entspannung"
Wir laden zum "Ankommen" ein, einfach nur da sein
Am Abend ...

... In unserem Restaurant bieten wir Ihnen heute den Frühling in der Eifel,
EIFEL 4-Gang Frühlings-Menü.
... zu guter letzt: ein "Absacker" in der Gaststube " Omas alte Küche"
Am Morgen...
... herzhaft Frühstücken - mit Spezialitäten der Eifel

Samstag...
EIFEL Menü Sie starten mit „ Eifel Antipasti“ dann der Hauptgang vom Eifel Rind und
zum Dessert servieren wir Ihnen Honig-Döppekooche

Sonntag....
EIFEL Buffet.
Wir verwöhnen sie mit Variationen vom EIFEL Lamm auf unserem Kulinarischem Frühlingsbüffet.

Ostermontag...
Eierlage in Schönecken
Zur Osterzeit steht Schönecken ganz im Zeichen der Eierlage. Dabei handelt es sich um einen der ältesten
noch erhaltenen Bräuche in Europa, der schon seit über 300 Jahren ausgeübt wird. Während sich am
Nachmittag die Straße schon mit Zuschauern füllt, werden von den Sodalen unter Aufsicht von Hauptmann
und Brudermeister 104 rohen Eier ausgelegt und der Wettkampf beginnt. Das heißt für den Raffer, die 104
Eier im Rinnstein einzeln aufzuheben und in einen Korb zu legen. Während dieser Zeit muss der Läufer nach
Seiwerath und zurück laufen. Dabei legt er eine Wegstrecke von zweimal 3,8 km bei einem Höhenunterschied
von 122 m zurück. Sieger ist, wer als erster seine Aufgabe erfüllt hat. Der Brauch findet seine erste
geschichtliche Erwähnung in den Mathematikbüchern des 16. Jahrhunderts und lockt jedes Jahr an Ostern
mehrere tausend Menschen an